Château du Taureau

Wir besuchen eine alte Festung im Meer vor der Küste der Bretagne. | Share:

Placer Land Dauer Schwierigkeit Klicks (Aufrufe) Gefunden
wim47
Frankreich 20 min mittel 1975 22

Deine aktuelle Position lautet: "loc: 48.6757300,-3.8844700"
Hinweis: Ist der Kasten mit der Streetviewansicht grau, ziehe unten die orange Pegman Figur auf die Karte. | Hilfe zur Steuerung

Die Burg Taureau ist ein auf einem Riff vor dem kleinen Ort Carantec  im 16.Jahrhundert errichtetes Festungs-Bauwerk zum Schutz der Stadt Morlaix vor englischen Angriffen.
Burg und Insel  befinden sich im Norden der Bretagne an der französischen Kanalküste. Von Carantec aus kann man die Festung per Boot erreichen. Sie ist für Touristen geöffnet.
Das Wort „Taureau“ bedeutet im Französischen „Stier“.
Weitere Infos gibt’s u.a. hier:
http://www.bretagne-tip.de/informationen/chateau-du-taureau.htm


Achtet bitte darauf, dass auch bei diesem Quest alle Buchstaben als Großbuchstaben einzusetzen sind.
Das Manövrieren hier ist nicht einfach. Bewegt euch daher ganz vorsichtig.


Die Startposition lautet:
loc: (48.67572999999999, -3.884469999999965)
oder alternativ:
Château du Taureau

Dreht euch so, dass ihr genau nach Norden blickt. Ihr seht nun in den Innenhof der Festung. Vor euch, eine Etage höher, steht ein Soldat mit einem farbigen Umhang.
Ist der Umhang rot, grün, schwarz, gelb oder braun?
A = erster Buchstabe des Farbnamens

Rechts neben dem Felsenführt eine Steintreppe nach oben in Richtung Ost.
Geht hinauf und schaut euch die dort sitzende Person an.
Spielt sie Flöte, liest sie ein Buch oder schläft sie? Notiert F für Flöte, B für Buch oder S für’s Schlafen.
B = F oder B oder S

Um zurück zu kommen, gebt bitte wieder die Startposition ein.

Geht dann im Innenhof nördlich an den vielen roten Toren vorbei. Am Ende geht es rechts in ein Treppenhaus. Bewegt euch nach oben bis ihr ins Freie gelangt. Es ist nicht leicht. Ihr braucht wahrscheinlich mehrere Versuche.

Seht ihr den Flaggenmast? An ihm sind mehrere Fahnen befestigt.
C = Anzahl der Fahnen

Von hier aus könnt ihr die gesamte Bucht von Morlaix überblicken. Wir gehen nun zurück ins Innere des Gebäudes. Gebt dazu wieder die Startposition ein.

Dreht euch nach Süden und geht einen Klick weiter in diese Richtung.
Blickt jetzt nach Westen und betretet eine kleine Boutique mit vielen Vitrinen.
An der Südwand des Raumes hängt eine Totenkopf-Flagge. Darunter sind Getränkekästen zu sehen.
Betrachtet die Schrift auf dem unteren roten Kasten. Aus wieviel Buchstaben besteht das dort zu lesenden Wort ?
D = Anzahl der Buchstaben

Neben dem Eingang steht ein rot lackierter Ständer mit Bildern der Festung. Oben in der Rundung sind 3 Worte zu lesen. Notiert euch den ersten Buchstaben des ersten Wortes.
E = Großbuchstabe

Begebt euch nochmal zur Startposition.

Links stehen 2 Bänke im Innenhof. Geht an den Bänken vorbei auf das Tor zu, dessen rechte Hälfte halboffen ist und über dem sich ein Balkon bzw. eine Brüstung befindet. Ihr erreicht nun einen Raum mit vielen Fenstern. Zwischen einem der unteren Fenster und dem Eingangstor befindet sich eine Wendeltreppe, die nach oben führt.
Zwischen Tor und Wendeltreppe hängt eine Schrifttafel mit der Überschrift „Les ___________  revolutionnaires“. 
Zählt die Buchstaben im mittleren Wort und bildet die Quersumme.
F = Quersumme der Buchstabenanzahl
 
Weiter geht’s nun in den Außenbereich zum Anlegesteg.
Gebt erneut die Startposition ein und geht dann durch den nach Süden führenden Gang bis zur Außentüre.
Kurz vor dieser Türe hängt rechts ein Rettungsring. Er ist rot und hat mehrere weiße Ringe.
G= Anzahl der weißen Ringe

Schaut euch die Zugbrücke an. Sie hängt an rostigen Ketten.
H = Anzahl der senkrecht verlaufenden Ketten, die die Zugbrücke nach oben ziehen (nicht die Ketten am Geländer)

Mit etwas Geschick könnt ihr hinunter zum Anlegesteg steigen. Hier seht ihr auch die Zugbrücke von unten. Wenn ihr am Ende des Anlegestegs nach Westen blickt, werdet ihr ein Schlauchboot entdecken, das an der Festung vertäut ist.
Ist es rot, gelb, braun oder schwarz ?
I = Anzahl der Buchstaben im Farbnamen.

In der Hoffnung, dass auch uns bald ein Boot abholt und wieder zum Festland bringt, verabschieden wir uns von der Festung im Meer.
Gebt nun den Code ein.



Mein Notizzettel

Scanne diesen QR-Code, um die Questbeschreibung auf deinem Smartphone oder Tablet zu lesen.




Quest bewerten Nutze die Bewertungsfunktion, um eine differenzierte Rückmeldung zu geben.


Bewertungen im Überblick:

Empfehlung: 90%
Aufrufe: 1975
Gefunden: 22
Dauer: genau wie angegeben
Story: Landkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star Rating
Landschaft: Landkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star Rating
Lösbarkeit: Landkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star Rating
Anzahl der Bewertungen: 14

Letzte 5 Fazits:

otti289 sagt:
didibolle sagt: Danke fürs Herführen. Ein sehr spannender Ort!
DieWildensteiner sagt: Ein wirklich gut zu lösendes Rätsel. Das hat Spaß gemacht und ging zügig von der Hand. Vielen Dank für den kleinen Ausflug!
Haleda sagt:
Fina0413 sagt: Toller Ausflug ins Mittelalter :)
Pauli sagt: Danke für die Tour, hier war alles gut zu finden!
alle Bewertungen anzeigen


Kommentiere das Quest mit Disqus:

Wer keine Bewertung abgeben möchte, kann hier trotzdem alles sagen. Egal ob ihr das Quest gelöst oder damit Probleme habt. Bitte seid höflich.
comments powered by Disqus