Saint Malo

Entdecke die alte Korsarenstadt. | Share:

Placer Land Dauer Schwierigkeit Klicks (Aufrufe) Gefunden
FloMarker
Frankreich 20 min gemach 1604 15

Deine aktuelle Position lautet: "loc: 48.6423548,-2.0217062"
Hinweis: Ist der Kasten mit der Streetviewansicht grau, ziehe unten die orange Pegman Figur auf die Karte. | Hilfe zur Steuerung

Liebe Mapcacher,
leider musste ich die Aufgaben komplett neu gestalten, weil Google neue Bilder hochgeladen hat. Die Wegführung wurde ebenfalls etwas geändert. Somit handelt es sich bei diesem Quest um: "Saint Malo Reloaded"

Saint-Malo
(bretonisch Sant-Maloù) ist eine Stadt mit 45.201 Einwohnern (Stand 1. Januar 2011) in der Bretagne im Nordwesten Frankreichs im Département Ille-et-Vilaine. Aufgrund ihres historischen Stadtkerns und ihrer Festungsanlagen ist sie einer der meistbesuchten Touristenorte Frankreichs.
 (Wikipedia)  
Viel lieber wäre ich mit dir über die Festungsmauer gegangen. Besonders an der Seeseite hat man wunderbare Ausblicke auf die vorgelagerten Inseln. Street View hat es sich aber leicht gemacht und ist auf dem Boden der Stadt geblieben. Viel Spaß beim erkunden der alten Korsarenstadt.  
Bevor du dich in nördlicher Richtung aufmachst Richtung Stadt, siehst du rechts zwei Schlepper am Kai liegen. Der vordere hat einen Namen auf dem Bug stehen. Notiere dir den letzten Buchstaben des ersten Wortes.
A=

Etwas weiter kommst du an einen Kreisverkehr. Umrunde ihn, wie die Pfeile es dir vorschreiben. Ein Arbeiter auf der rechten Seite, fummelt an seinem Gefährt rum. Was hat er vor seinen Füßen liegen?
Ist es Laub, notiere dir eine 9.   Ist es Sand, notiere dir eine 5.   Ist es Gras, notiere dir eine 1.
B=

Folge der "Espl. de la Bourse", immer entlang der Stadtmauer. Vor dir erscheint ein Kiosk und eine andere Bude vor der sich eine längere Schlange gebildet hat. In Blauen Buchstaben steht der Firmenname auf der Bude. Du notierst dir den ersten.
Ist es:
C=
Folge dem Weg und laufe auf das Stadttor zu. Finde ein Schild, das dir anzeigt wie viele Meter es bis zum nächsten WC sind.
Gehe danach durch das Stadttor.
D=
Vor dir ist das „Café de la Bourse“. An der Hauswand, mit den roten Tafeln mit weißer Schrift, stehen Tische. Wie viele sind es?
E=

Gehe nun in die „Rue de Dinan“. Laufe diese entlang und schaue dir in Ruhe die Auslagen der Geschäfte an. Irgendwann kommt dir eine Werbung eher Irisch vor. Hinter dem Irish-Pub ist eine Creperie. Wie heißt sie. Bilde die kleinste Quersumme des Buchstabenwertes.
F= 

Weiter geradeaus. Bald kommst du an eine Kreuzung, an der du rechts in die "Rue André Desilles" einbiegst. dieser folgst du, bist du an eine "3 Wege Kreuzung" gelangst.
Na, drückt schon wieder die Blase? Das nächste WC ist nicht weit. Wie viele Meter sind es?
G=  (zweistellige Zahl)  
Folge dem Schild, bis du an ein schindelgedecktes Dach kommst. Auf einer Mauer liegt ein kleiner Koffer.
Welche Farbe hat er? Erster Buchstabe der Farbe
H=

Wenn du mehr von Saint Malo entdecken möchtest, laufe einfach weiter durch diese schöne Stadt. Auch solltest du unbedingt mal herkommen. Es lohnt sich!  
Für die Belohnung gebe den Code ein.
Code von A bis H , nur Zahlen und Großbuchstaben.



Mein Notizzettel

Scanne diesen QR-Code, um die Questbeschreibung auf deinem Smartphone oder Tablet zu lesen.




Quest bewerten Nutze die Bewertungsfunktion, um eine differenzierte Rückmeldung zu geben.


Bewertungen im Überblick:

Empfehlung: 82%
Aufrufe: 1604
Gefunden: 15
Dauer: genau wie angegeben
Story: Landkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star Rating
Landschaft: Landkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star Rating
Lösbarkeit: Landkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star Rating
Anzahl der Bewertungen: 10

Letzte 5 Fazits:

DieWildensteiner sagt: Die erste Frage hatte ich missverstanden. Und mitten in der Stadt verlief ich mich und musste einige Stationen von hinten her aufrollen. Aber dann war es endlich geglückt!
Haleda sagt:
Pauli sagt: Ein netter kleiner Rundgang an einem sehr interessanten Ort! Die Zeichnung auf dem Krankenwagen war für uns irgendwie nicht einsehbar, da half nur Raten. Bei Frage G haben wir zuerst einige Schilder mehr entdecken können. Trotzdem: Danke fürs zeigen.
Cachehunter sagt: Ja schade das Streetview nicht auf die Festungsmauer geklettert ist, denn um das "steinerne Schiff" (Spitzname des Stadtinneren von Saint-Malo) zu erfassen, gibt es nichts besseres, als die Stadtmauern, von denen es umgeben ist, zu erklimmen. Der Spaziergang auf der Festungsmauer von Saint-Malo ermöglicht gleichzeitig die Sicht auf die in den Hafenbecken vor Anker liegenden Schiffe. (Quelle: Rendezvousenfrance) Wenn man das graue Startbild überwunden hat, indem man den Pegman richtig plaziert, ;-) sind die Aufgaben gut zu Lösen. Danke für den kleinen Stadtrundgang und für den schönen Quest. :-)
tomlom sagt: Der Einstieg war bei mir etwas schwierig, der Start war ohne Bild, dann hatte ich mich noch bei der letzten Aufgabe verzählt, aber ...
wim47 sagt: Schönes Quest. In der Bretagne gibt es so manche tolle Orte zu entdecken, das haben wir in unserem diesjährigen Urlaub dort festgestellt. Habe vergeblich nach dem Kranwagen auf dem Parkplatz gesucht, bis ich bemerkte, dass mir ein Lesefehler unterlaufen war. Plötzlich stand der Krankenwagen da ;-). Alles war gut zu lösen.
alle Bewertungen anzeigen


Kommentiere das Quest mit Disqus:

Wer keine Bewertung abgeben möchte, kann hier trotzdem alles sagen. Egal ob ihr das Quest gelöst oder damit Probleme habt. Bitte seid höflich.
comments powered by Disqus