Perito Moreno

Patagonien - Auf dem Weg zum Gletscher | Share:

Placer Land Dauer Schwierigkeit Klicks (Aufrufe) Gefunden
Pauli
Argentinien 20 min gemach 3167 19

Deine aktuelle Position lautet: "loc: -50.4767930,-73.0209110"
Hinweis: Ist der Kasten mit der Streetviewansicht grau, ziehe unten die orange Pegman Figur auf die Karte. | Hilfe zur Steuerung


Auf dem Weg zum Perito-Moreno-Gletscher

Land: Argentinien
Provinz: Santa Cruz
Region: Patagonien
Street View Datenstand: Feb. 2014    

Der Perito-Moreno-Gletscher ist einer der größten Auslassgletscher des Campo de Hielo Sur, des größten Gletschergebietes der südamerikanischen Anden. Er befindet sich in Patagonien im Südwesten Argentiniens in der Provinz Santa Cruz. Bekannt ist der Gletscher vor allem dadurch, dass seine im Lago Argentino endende Gletscherzunge den südlichen Arm des Sees absperrt und aufstaut, der sich dann periodisch entleert. Benannt wurde der Gletscher nach Perito Moreno, einem argentinischen Geografen, der sich insbesondere Patagonien widmete. Heute gehört der Gletscher zu den größten Touristenattraktionen Argentiniens, er ist der meistbesuchte Ort des als UNESCO-Weltnaturerbe eingestuften Nationalparks Los Glaciares. Im Gegensatz zu den meisten Gletschern der Region zieht sich der Perito-Moreno-Gletscher nicht zurück, die Massenbilanz zeigt keinen eindeutigen Trend. (Quelle: www.de.wikipedia.org/wiki/Perito-Moreno-Gletscher)


Wir starten bei  loc: (-50.476793, -73.02091100000001) auf der Ruta Provincial 11 in Richtung Perito-Moreno-Gletscher. An der Startposition halten wir gleich einmal Ausschau nach einer zweistelligen Zahl auf einem Verkehrsschild.  

A = (zweistellige Zahl auf Verkehrsschild)    

Weiter geht es nun auf der Ruta Provincial 11 gen Norden. Nach kurzer Zeit taucht auf der linken Seite ein kleiner Parkplatz oder eine Art Parkbucht auf. Dort steht ein Schild auf dem sich ein gelber Buchstabe erahnen lässt.  

B = (Buchstabe auf Schild in Großschrift/nutzt die Zoomfunktion der Maus)
   

Wenn Ihr Euch an der Stelle umschaut, entdeckt Ihr in unmittelbarer Nähe ein weiteres Schild. Hier wird die obere Zahl benötigt.  

C = (zweistellige Zahl)
   

Seit dem Start habt Ihr in Eurer näheren Umgebung einen orangenen Wagen vor Euch. Ihr seht quasi immer nur die Frontansicht. Habt Ihr die Marke dieses Fahrzeugs erkannt?  

D = (zwei Buchstaben in Großschrift)
   

Wir folgen weiter dem eingeschlagenen Weg in Richtung Norden und kommen nach einer langgezogenen Rechtskurve an einem markanten abgestorbenen Baum vorbei. (Ein langer dünner toter und ein halber abgesägter toter.) Dieser befindet sich an der linken Straßenseite (hinter der Leitplanke). Wenn Ihr einen Schritt weiter geht entdeckt ihr rechts mal wieder ein weißes Schild mit zwei Nummern drauf. Eine scheint blau oder schwarz zu sein, die andere ist rot. Für D addiert diese zwei Zahlen zusammen.  

E = (zweistellige Zahl)    

In großen und schnellen Schritten geht es nun immer dem Straßenverlauf weiter Richtung Norden. Nach einer ganzen Weile seht Ihr auf der rechten Fahrbahnseite weiße Striche (in diversen Dreiergruppen). Wie viele Striche (Summe aus allen Dreiergruppen) entdeckt Ihr bis zu dem kleinen Häuschen des „Parkwächters“?  

F = (weiße Striche [Dreiergruppen] auf der Fahrbahn/zweistellige Ziffer)
   

Vor dem kleinen Häuschen befinden sich ferner rot-weiße Kegel auf der Fahrbahn. Wie viele sind es ganz genau?  

G = (Anzahl der Kegel)
   

Das kleine Häuschen scheint auf einem etwas anderen „Untergrund“ zu stehen. Was ist es? Steht es auf einem Betonsockel (H = B), steht es auf Kufen (H = K) oder steht es auf Holzbohlen (H = H)?  

H = (Buchstabe der entsprechenden Lösung)
   

Wir machen jetzt einen kleinen Schritt und beamen uns an diesen Ort:  

loc: (-50.46553, -73.02781299999998)
 

(Diese Zeile komplett rechts oben in das Feld neben „Karte dort zentrieren“ kopieren und auf eben diesen Botton klicken.)    

Nun sind wir dem Perito-Moreno-Gletscher schon sehr nahe. Vor uns breitet sich der Lago Argentino aus. Er ist der größte See in Argentinien und ca. drei Mal so groß wie der Bodensee. Nicht weit von Euch entfernt steht ein Schild mit zwei Buchstaben. Wie lauten diese?  

I = (zwei Buchstaben in Großschrift)    

Folgt jetzt weiter der Straße Richtung nord-west und knapp hinter der Linkskurve könnt Ihr den ersten Blick auf den mächtigen Gletscher erhaschen. Die Abbruchkante (Gletscherfront) hat mit unter eine Höhe von 50 Metern. Folgt dem Straßenverlauf ein wenig und geniest die Aussicht.  

Wir haben jetzt das Ende der (Street View)-Straße erreicht. Zum krönenden Abschluss und für die letzten Fragen beamen wir uns noch an einen weiteren Ort:  

loc: (-50.468843, -73.0333860000001)
 

(Diese Zeile wieder komplett rechts oben in das Feld neben „Karte dort zentrieren“ kopieren und auf eben diesen Botton klicken.)  

Neben dem jungen Mann in der gelben Jacke sind blaue Zahlen auf dem Holzgeländer zu sehen. Von Euch aus gesehen zu seiner rechten, nehmt die drei Zahlen und addiert sie zu den drei auf seiner linken Seite dazu, ermittelt dann die Quersumme.

J = (die Quersumme der gesuchten Zahl/einstellig)
   

Wir haben jetzt einen herrlichen Blick auf den Gletscher. Nun die letzte Frage: Wie wird das Abbrechen größerer Eismassen von im Meer oder Binnengewässern endenden Gletschern bezeichnet?  

K = (Anfangsbuchstabe des gesuchten Lösungswortes/fragt ggf. Tante Google)
   


Wer möchte und Interesse hat, kann sich bei  loc: (-50.466879, -73.0295861) noch einmal den Perito Moreno in seiner ganzen Pracht anschauen!
   

Ich hoffe es hat Euch ein wenig Spaß gemacht und Ihr wart erfolgreich bei der Suche nach den einzelnen Lösungen.

Der Code für den Badge: ABCDEFGHIJK
 

Die Eingabe (Ziffern und Buchstaben) erfolgt ohne Leerschritte und in Großbuchstaben.

Mein Notizzettel

Scanne diesen QR-Code, um die Questbeschreibung auf deinem Smartphone oder Tablet zu lesen.




Quest bewerten Nutze die Bewertungsfunktion, um eine differenzierte Rückmeldung zu geben.


Bewertungen im Überblick:

Empfehlung: 90%
Aufrufe: 3167
Gefunden: 19
Dauer: genau wie angegeben
Story: Landkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star Rating
Landschaft: Landkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star Rating
Lösbarkeit: Landkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star Rating
Anzahl der Bewertungen: 10

Letzte 5 Fazits:

Cachehunter sagt: Eine schöne Quest welche durch eine grandiose Landschaft führt. Die Fragen waren nicht immer eindeutig zu Lösen, man brauchte schon den richtigen Blickwinkel oder eine gute Sehschärfe. Das gesuchte Fahrzeug habe ich einfach erraten. Jeder Meter des langen Weges hat sich gelohnt, denn am Ziel wird man mit einem atemberaubenden Blick auf den Gletscher belohnt. Ich denke das es wohl bei den tollen Eindrücken und Bildern bleibt, denn in natura werde ich den Gletscher wohl kaum bewundern können. Vielen Dank für die schöne Quest und fürs Herführen und Zeigen. [:)]
DieWildensteiner sagt: Ein gut gemachtes Rätsel mit im zweiten Teil toller Landschaft. Vielen Dank! Mit der Ermittlung des Buchstaben habe ich mich schwer getan. Im Nachgang sieht man es recht eindeutig, doch vorher waren die Tomaten auf den Augen. Auch war ich erst an einer falschen Parkbucht. Aber dann lief alles glatt.
Haleda sagt:
Pauli sagt:
tomlom sagt: Tolle Gegend, gut zu lösen
Occultator sagt: Danke an Pauli für den nett gemachten Quest. Es hat eigentlich alles gut geklappt, bis auf diese eine Antwort, wo ich vermutlich an falscher Stelle ein Schild gefunden habe? Naja, nach schneller Hilfe vom Owner dann doch gelöst. Dankeschön und Grüße von Occultator
alle Bewertungen anzeigen


Kommentiere das Quest mit Disqus:

Wer keine Bewertung abgeben möchte, kann hier trotzdem alles sagen. Egal ob ihr das Quest gelöst oder damit Probleme habt. Bitte seid höflich.
comments powered by Disqus