Der Schatz von Rom

Dieser Quest führt dich auf eine wunderschöne (Zeit)Reise in das alte Rom, finde den Schatz der Römer! | Share:

Placer Land Dauer Schwierigkeit Klicks (Aufrufe) Gefunden
Berni
Italien 30 min mittel 2884 44

Deine aktuelle Position lautet: "loc: 41.8900000,12.4925100"
Hinweis: Ist der Kasten mit der Streetviewansicht grau, ziehe unten die orange Pegman Figur auf die Karte. | Hilfe zur Steuerung

Du befindest dich mitten im Kolosseum in Rom, es ist das ist das größte im antiken Rom gebaute Amphitheater und der größte geschlossene Bau der römischen Antike. Zwischen 72 und 80 n. Chr. erbaut, ist es heute eines der Wahrzeichen der Stadt und zugleich ein Zeugnis für die hochstehende Baukunst der alten Römer.

Wenn du die bemerkenswerte Architektur betrachtet hast, wende dich dem Ausgang zu und verlasse das Bauwerk über die kleine Brücke durch den Gang und gehe vorbei an dem Mann am Tor ins freie.

Gehe auch durch das zweite Gittertor und du stehst nun vor dem Prachtbau im Freien. Wende dich nach rechts in Richtung Westen und umrunde das Kolosseum. Auf dem Boden siehst du quadratische Betonplatten zwischen den Pflastersteinen des Weges. Zähle die Betonplatten, die am nächsten zum Kolosseum liegen (am nächsten zu den Gittern in den Torbögen) Wenn du an dem Punkt bist, an dem du auf der rechten Seite einen kleinen Mann mit einem grünem T-Shirt siehst, höre auf zu zählen und notiere dir den Wert der gezählten Quadrate A = ____

Tipp: Es zählen alle Quadrate die am nächsten zum Kolosseum liegen, bis die Quadrate aufhören.

Gehe weiter an dem Kolosseum vorbei, bis du auf den Mann mit dem grünen T-Shirt und einem Fotografen mit Stativ triffst.
Gehe nun noch einen Schritt weiter und betrete das Kolosseum durch das Gittertor wieder.

Wenn du wieder den Himmel über dir sehen kannst, laufe nach links in den Gang ohne Dach (Nord-Westen) und folge dem Gang, bis du einen kleinen weißen Pfeil an einem Gittertor auf einem kleinen Schild sehen kannst. Drehe dich um und du wirst ein Geländer sehen, neben dem auf der linken Seite ein Mülleimer hängt.

Hat der Mülleimer die Farbe gelb, dann ist B = 20
Hat der Mülleimer die Farbe rot, dann ist B = 30

Hat der Mülleimer die Farbe Schwarz, dann ist B = 40
 

Gehe den Gang einen Schritt weiter und biege dann nach rechts ab in Richtung Mitte des Theathers. Hier kannst du noch einmal den wunderbaren Blick auf das Innere des Stadions genießen.

Gehe nun nach Links und begebe dich durch das große Tor wieder in das Innere des Kolosseums in Richtung Ausgang. Wenn du an das Gitter gelangst, wende deine Blick nach rechts, dort siehst du vor einer weißen Infotafel Objekte stehen, wieviele sind es? C = ____

Folge dem Gang durch die Katakomben in Richtung Nord-Osten bis du das Ticket Office (Biglietteria) erreichst. Drehe dich herum und schaue durch das Gitter nach draussen, dort siehst du ein Auto vom Typ „Caddy“ welche Farbe hat es?

Blau, dann ist D = 44
Weiß, dann ist D = 66
Grün, dann ist D = 77


Du verlässt nun das Kolosseum und bekommst eine neue Adresse in der ewigen Stadt zugeteilt.

Dein neues Ziel heißt: loc:41.89059 12.48856
(Gib die Adresse in die Suche über der Streetview-Anzeige ein. Achtung! schreibe oder kopiere das "loc:" auch mit in die Adressleiste!! )

Du bist nun in einer schönen Parkanlage gelandet und kannst dich ein wenig umsehen, im Nord-Osten siehst du den Venus Tempel, er gehört mit seinen Maßen von 140 mal 100 Metern zu dem größten Tempel in Rom. Der Bau wurde 121 v.Chr unter Hadrian begonnen.

Laufe den Weg in Richtung Süd-Westen, bis du die erste Kreuzung erreichst, du folgst dem linken Weg weiter in Richtung Süd-Süd -West und kannst dabei die tollen römischen Straßen betrachten. An der nächsten Kreuzung wählst du den Weg in Richtung Westen, der von der Hecke wegführt.
Ein schmaler Weg führt dich nun zwischen Hecken und Bäumen hinauf zu einem kleinen Aussichtspunkt.
Nehme nun den oberen Weg (Richtung großem Baum der von einem kleinen Dreieckigen Beet gesäumt ist) Wenn du zu einer Kreuzung mit 4 Laufmöglichkeiten gelangst, dann wähle den Weg in Richtung Süden (zu deiner rechten ist jetzt das schöne Gebäude mit den vergitterten Eingängen)

Du triffst nach kurzer Zeit auf zwei Bänke zu deiner Rechten. Wieviele Leute könnten auf Beiden Bänken Platz nehmen?
E = ____

Folge dem Weg weiter geradeaus, du gelangst an einen Ruinenkomplex mit einem gemauerten Turm. Vor diesem Gebäude läufst du links (Süden) und gehst den Weg mit dem Gebäudekomplex zu deiner Rechten.

Du erreichst eine Kreuzung, an der zwei Teerwege abgehen, du wählst den rechten (Süden) An der nächsten Abzweigung gehst du rechts (Westen)
Du hälst jetzt genau auf eine grau weiße Villa zu. Der Kasten rechts neben der Haustür hat welche Farbe?

Weiß, dann ist F = 3
Schwarz, dann ist F = 4
rot, dann ist F = 5

Folge dem Weg, links von dir liegen die Reste von Ausgegrabenen Gebäuden. Gehe weiter nach Links (Osten) Du gehst in einem Durchgang durch die Mauer, dann siehst du nach kurzem zu deiner Linken ein Metallgitter, welches den Durchgang in der Mauer versperrt.

Auf dem Gitter ist ein Schild, wenn auf dem Schild:
„Scavi“ steht, dann gehe weiter geradeaus (Nord-West) „Alto“ steht, dann gehe rechts (Süd-West)

Auf deinem Weg befindet sich auf der Rechten Seite ein grüner Lastwagen, die letzen Beiden Ziffern die auf der Seite stehen sind:
G = ____


Nun ist es noch einmal an der Zeit die Position zu wechseln, die neuen Koordinaten lauten:

loc: 41.89900 12.47648   Kopiere oder schreibe die Koordinaten wieder mit dem "loc:" in die Adressleiste

Du stehst nun an dem am besten erhaltenen Bauwerk der Römer, dem Pantheon. Es wurde unter Kaiser Hadrian etwa 119/125 n. Chr. fertiggestellt und besaß für mehr als 1700 Jahre die größte Kuppel der Welt. Gebaut auf dem Marsfeld war es ursprünglich ein allen Göttern Roms geweihtes Heiligtum. Bis heute ist umstritten, welche Götter hier genau verehrt werden sollten.

Gehe in die Gasse, das Pantheon zu deiner Linken, da siehst du auf der rechten Seite eine Leuchtschrift im Fenster. Steht auf ihr:

„Sale“ dann ist H = 7
„Replay“ dann ist H = 15
„Music“ dann ist H = 19

Gehe den Weg weiter und du kannst die vielen Motorroller bestaunen, Rom ist aber auch einfach nicht für Autos gebaut worden. Folge der Gasse bis du zu einer Kreuzung kommst.
Du gehst in die Gasse mit dem Stoppschild, doch halt, da gibt es doch noch eine Ziffer zu entdecken! An der Mauer auf der linken Seite der Gasse prangt auf einem Kasten eine dreistellige Zahl mit weißen Lettern.
I = _____


Du gehst also in die Gasse mit dem Stoppschild, bei der nächsten Kreuzung schlägst du die Richtung nach Osten ein (Da steht ein LKW und ein Mann schüttet seinen Eimer aus)
Auf der linken Seite befindet sich das Hotel „Albero Santa Chiara“, welche Hausnummer hat das Hotel?
J = _____

Gehe nun weiter und betrachte den schönen kleinen Kiosk. Folge dem Weg, bis du zu deiner linken eine Fahrradausleihstation siehst. Auf der rechten Seite wurde etwas auf die Säule gesprayt, diese geheime Botschaft ist der letzte Hinweis zu dem Schatz der Römer.
Heißt das Wort:
„Milf“ dann ist K = 41
„Bunny“ dann ist K = 43
„Dex“ dann ist K = 45
„Lol“ dann ist K = 47


Löse nun den Clue:
A + B + C – D + E + F + G – H + I + J + K = ______ * 2222 = _______________
Mit diesem Zahlencode kannst du dir die Urkunde freischalten :)


Mein Notizzettel

Scanne diesen QR-Code, um die Questbeschreibung auf deinem Smartphone oder Tablet zu lesen.




Quest bewerten Nutze die Bewertungsfunktion, um eine differenzierte Rückmeldung zu geben.


Bewertungen im Überblick:

Empfehlung: 85%
Aufrufe: 2884
Gefunden: 44
Dauer: etwas länger
Story: Landkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star Rating
Landschaft: Landkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star Rating
Lösbarkeit: Landkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star Rating
Anzahl der Bewertungen: 13

Letzte 5 Fazits:

Haleda sagt:
Pauli sagt: Interessante Tour! Hier konnte alles (bis auf einen Wert) sofort und ohne Probleme entdeckt werden. Eine Frage hat uns ewig beschäftigt, aber kurz vorm Aufgeben konnten wir dann doch noch die Antwort ermitteln! Danke für die Tour!
wim47 sagt: Dieses schöne Quest bin ich gleich mehrmals abgelaufen, doch irgendwas stimmte nicht. Dank an Berni, der meinen Rechenfehler aufdeckte :-). Es gab viel zu sehen, keine Ahnung, ob ich dort auch einmal live sein werde. Es bedankt sich WIM47
Sockenpuppe sagt: hier musste ich ne extrarunde drehen. Aber trotzdem ein toller Ort. Danke
Stöckchencacher sagt:
Supergrobi sagt: Ziemlich tricky. Nachdem ich 2x mit der Streckenführung im Clinch lag, ging es beim 3. Mal ohne Probleme.
alle Bewertungen anzeigen


Kommentiere das Quest mit Disqus:

Wer keine Bewertung abgeben möchte, kann hier trotzdem alles sagen. Egal ob ihr das Quest gelöst oder damit Probleme habt. Bitte seid höflich.
comments powered by Disqus