Die Kanäle von Amsterdam - Teil 2

Eine kurze spannende Kuriermission für alle, die sich im ersten Teil als fähig erwiesen haben. | Share:

Placer Land Dauer Schwierigkeit Klicks (Aufrufe) Gefunden
Berni
Niederlande 10 min gemach 2028 32

Deine aktuelle Position lautet: "loc: 52.4227000,5.2307000"
Hinweis: Ist der Kasten mit der Streetviewansicht grau, ziehe unten die orange Pegman Figur auf die Karte. | Hilfe zur Steuerung

Um dieses Quest lösen zu können, musst du zuerst Die Kanäle von Amsterdam Teil 1 gelöst haben!

Auf der Urkunde findest du den Startpunkt für dieses Quest.

Gib die Koordinaten auf der Urkunde mit dem „loc:“ in die Adressleiste über der Karte ein und drücke auf „Karte dort zentrieren“
Ziehe den gelben Pegman auf den Marker der Karte.

Dich hat es für deinen neuen Auftrag also wieder nach Amsterdam verschlagen. Das ist aber auch der Letzte hier, denkst du dir, denn ganz ungefährlich scheint dir dieses Unterfangen ja auch nicht zu sein.

Kurierdienste...ja klar, das ist eine schöne offizielle Bezeichnung für das was du hier machen darfst. Und die Auftraggeber können sich ganz risikolos ihren Hintern plattsitzen und darauf vertrauen, dass jemand anders das Risiko zu tragen hat.

Es hilft nichts zu hadern, wenigstens ist der Job wieder anständig bezahlt und du verdienst durch einen Transport soviel, wie ein gewöhnlicher Arbeitnehmer in einem halben Monat.

Wo soll der Koffer denn stehen, den du abholen sollst?
Du schaust dich nach einem gelben Container um und erblickst ihn schließlich in westlicher Richtung.
Als niemand zuschaut, öffnest du den Container und tatsächlich, ein kleiner schwarzer Koffer steht dort in der Ecke. Du nimmst ihn vorsichtig heraus und schließt die Türe des Container wieder.
 
Ja, den Container mit der Nummer (A) _____ (dreistellige Nummer an der oberen rechten Ecke des Container) solltest du öffnen.
Bisher läuft ja alles wie geschmiert.
 
Notiere dir die dreistellige Zahl in der oberen rechten Ecke des Container als (A) _______  (zoomen mit dem Mausrad)

Die ungefähre Adresse deines Zielort hat dir der Chef am Telefon durchgegeben und so läufst du in Richtung Osten auf der linken Seite des Kanals, bis du nach einigen Schritten auf der rechten Seite eine große orangene Litfaßsäule sehen kannst.

An welchem Tag findet der „Startersdag“ statt?
Wenn es der 20. Juli ist, dann ist B = 55
Wenn es der 30. August ist, dann ist B = 77
Wenn es der 1.November ist, dann ist B = 99
 
Ein paar Schritte weiter, gehst du rechts über die Brücke, denn du befolgst die goldene Regel, die jedem Kurier als erstes gelehrt wird. Niemals auf direktem Wege zum Ziel! Immer prüfen ob man von jemandem verfolgt wird.

Als du über die Brücke gegangen bist, siehst du einen Mann mit kurzen Hosen und Handy am Ohr. Beobachtet der Mann dich etwa? Die Lage erscheint dir nicht ganz geheuer und deshalb verschwindest du schnellstens in die Gasse in südwestlicher Richtung.

Nachdem du den nächsten Kanal überquert hast, stehst du nach ein paar weiteren Schritten auf einer Kreuzung mit einigen chinesischen Geschäften und Restaurants.

Wenn du dich umschaust, siehst du das Geschäft „Dun Yong“, dort hat mal ein Freund von dir gearbeitet...er hat nebenher dasselbe Geschäft betrieben wie du. Seit einem halben Jahr hat niemand mehr etwas von ihm gehört!

Welche Farbe hat die Fassade des Dun Yong?
Wenn Sie grün ist, dann ist C = 20
Wenn sie gelb ist, dann ist C = 40

Du schiebst die Gedanken an deinen ehemaligen guten Kumpel beiseite und konzentrierst dich wieder auf die Mission.
Du schlenderst ganz unauffällig die Gasse nach Norden in Richtung des „Dior“ Schildes hinauf, bis auf der linken Seite die Pizzeria Azzurro auftaucht.

Welche Hausnummer hat die Pizzeria?
Hausnummer der Pizzeria = D ______
 
Du folgst der Straße weiter in die altbekannte Richtung, bis du nach einer langgezogenen Linkskurve auf der linken Seite das Restaurant Casablanca erblickst. Hier sollst du dich mit einem Informanten treffen, der dir weitere Instruktionen überbringen soll. Eine weitere wichtige Regel in deinem Business ist es nämlich immer nur soviel zu wissen, wie man an Wissen im Moment benötigt. So wird man schließlich auch weniger leicht erpressbar.

Da kommt ein kleiner alter Mann mit Glatze aus dem Laden heraus und übergibt dir per Handschlag einen winzigen Zettel, den du wortlos in deiner Jacke verschwinden lässt. Für Aussenstehende mag diese Szene wie eine freundliche Begrüßung ausgesehen haben, in Wirklichkeit war es eine einfache Informationsübergabe an dich gewesen.

Rechts neben dem Restaurant hängt ein rotes Schild mit der Aufschrift „Outland Records“. Welches Instrument kannst du auf dem Schild erkennen?

Wenn du eine Trompete siehst, dann ist E = 900
Wenn du eine Geige siehst, dann ist E = 950
Wenn du eine Trommel siehst, dann ist E = 970

Nach wenigen Metern, überquerst du wieder einen Kanal und weißt, dass es bis zur Übergabe nicht mehr lange dauern kann. Eigentlich ein geniales System, jeder Teilnehmer weiß immer nur das Nötigste um seine eigene Aufgabe erledigen zu können. Du hast keine Ahnung, was du in diesem Koffer mit dir umherschleppst und du willst es auch nicht wissen.

Wenn du an einen offenen Platz mit einigen Bäumen kommst, halte an und schaue dich um. Unter schwarzen Pavillons sitzen die Restaurant Gäste und schlürfen gemütlich ihren Kaffee. Da siehst du im Nordosten einen älteren Herren mit einem gelben Rucksack aus einem silbernen Peugeot steigen.

Er kommt auf dich zu und gibt dir zur Begrüßung die Hand. Du schiebst ihm dabei den Zettel zu, den du vorher von dem anderen kleinen Mann erhalten hast. „Deinen Lohn kannst du dir im Schließfach abholen“ murmelt dir der Alte zu und verschwindet mit deinem Koffer, den er in den Rucksack gelegt hat im Auto und braust davon.

Puhh...du atmest tief durch. Ist ja wieder alles gut gegangen. Du machst dich auf zum Bahnhof und holst dir mit dem Lösungscode deine Belohnung aus dem Schließfach.

Lösungscode = A+B+C+D+E



Mein Notizzettel

Scanne diesen QR-Code, um die Questbeschreibung auf deinem Smartphone oder Tablet zu lesen.




Quest bewerten Nutze die Bewertungsfunktion, um eine differenzierte Rückmeldung zu geben.


Bewertungen im Überblick:

Empfehlung: 86%
Aufrufe: 2028
Gefunden: 32
Dauer: genau wie angegeben
Story: Landkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star Rating
Landschaft: Landkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star Rating
Lösbarkeit: Landkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star Rating
Anzahl der Bewertungen: 16

Letzte 5 Fazits:

Haleda sagt:
Pauli sagt: Nette kleine Runde, hier konnte alles gut und schnell gefunden werden. Danke!
Sockenpuppe sagt: eine tolle Fortführung des ersten Quest. Danke für das tolle Quest
wim47 sagt: Auch dieser Spaziergang durch Amsterdam hat mir gut gefallen. Manchmal wusste ich nicht genau, welche Gasse gemeint war, doch dann war ich doch richtig.
Flammenduo sagt: Die beiden Teile waren absolut klasse. Vor allem das man erst den 1.Teil lösen musste um mit dem 2.Teil starten zu können
Stöckchencacher sagt:
alle Bewertungen anzeigen


Kommentiere das Quest mit Disqus:

Wer keine Bewertung abgeben möchte, kann hier trotzdem alles sagen. Egal ob ihr das Quest gelöst oder damit Probleme habt. Bitte seid höflich.
comments powered by Disqus