Der Kommissar

Dieses Quest ist eine kleine Hommage an Henning Mankells Romanfigur Wallander. | Share:

Placer Land Dauer Schwierigkeit Klicks (Aufrufe) Gefunden
didibolle
Schweden 20 min mittel 1870 36

Deine aktuelle Position lautet: "loc: 55.4312966,13.8327389"
Hinweis: Ist der Kasten mit der Streetviewansicht grau, ziehe unten die orange Pegman Figur auf die Karte. | Hilfe zur Steuerung

Das Telefon läutet, Kommissar Kurt Wallander erwacht in seiner Wohnung in der Mariagatan, im Zentrum von Ystad. Er hat verschlafen, wenn nur diese Kopfschmerzen nicht wären. Was ist gestern Abend passiert,- ohh nicht schon wieder?! Kurt erinnert sich, er hat wie schon so oft, in seiner Stammkneipe, eine Frau kennengelernt und ist mit ihr im Bett gelandet. Sie hat ihm noch einen Zettel mit ihrer Telefonnummer zugesteckt, -wo ist denn der verdammte Zettel nur geblieben? Das Telefon läutet noch immer, er nimmt den Hörer ab. Ein neuer Fall, Kurt soll sofort zum Hafen kommen. Ohne Frühstück springt er in sein Auto, das an der Kreuzung Mariagatan/Oskarsgatan abgestellt war.
Während der Fahrt nach Westen, versucht Wallander sich an die Telefonummer seiner neuen Eroberung zu erinnern.

Nach etlichen Metern kommt er an der "Pizzeria Capri" vorbei, die auf der linken Seite liegt. Kurt hat Hunger, aber die Pflicht ruft. Er notiert sich hier nur die letzte Ziffer derTelefonnummer. B =

An der übernächsten Kreuzung fährt er nach links in die Jennygatan. Nach kurzer Zeit sieht er rechts den "Österports" Imbiss. Wenn man Hunger hat, kann man nur noch ans Essen denken.. Eine Portion Pannbiff (Hacksteak) könnte ihm jetzt schmecken. Notiere den Preis, nur die zwei Zffern. C =

Wallander hat leider keine Zeit, die Fahrt geht weiter bis zur Kreuzung Österleden. Hier biegt er links ab. Da er im Einsatz ist, darf er auch schon mal die Gegenfahrbahn benutzen.

Kurz vor der Borgmästaregatan fährt Kurt am Reihenhäuschen einer ehemaligen Geliebten vorbei. Es ist orange gestrichen, links neben der Eingangstür steht ein Terracottatopf mit weißen Blumen. Notiere die Hausnummer D =

Die Fahrt führt über eine lange Strecke weiter bis zur ersten Möglichkeit nach rechts zu fahren.

Kaum ist er abgebogen, sieht er eine "Preem" Tankstelle. Hier könnte man einen schönen, heißen Kaffee trinken, aber Wallander ist in Eile. Sein Blick fällt noch auf den Preis für den 95 Oktan Kraftstoff. Notiere nur den zweistelligen Öre-Betrag. E =

Auf dem langen Weg zum Hafen erweckt ein silberner Transporter, der schräg gegenüber von "BYGGmax" steht, sein Interesse. Auf dem Fahrzeug finden sich zwei Telefonnummern. Die zweite Vorwahl kommt Kurt bekannt vor. Notiere die vierstellige Zahl. A =


Im folgenden Kreisverkehr bleibt er rechts und fährt bis zum Ende der Straße. Am "Bevaknings Tjanst" stellt Wallander sein Auto ab. Hier sticht ihm ein Schild ins Auge, welches die maximale Zeit für das Leerlaufen des Motors vorgibt. Jetzt fällt ihm auch wieder die letzte Ziffer, der gesuchten Telefonmummer ein. Notiere die Minuten. F =

Nun kann er sich endlich auf seine Ermittlungsarbeit konzentrieren und auf dem Rückweg ausgiebig frühstücken.
Ob Kurt seine neue Flamme wiedersieht, kannst du gleich ausprobieren, "wähle" die gefundene Nummer ABCDEF und versuche dein Glück.


Mein Notizzettel

Scanne diesen QR-Code, um die Questbeschreibung auf deinem Smartphone oder Tablet zu lesen.




Quest bewerten Nutze die Bewertungsfunktion, um eine differenzierte Rückmeldung zu geben.


Bewertungen im Überblick:

Empfehlung: 92%
Aufrufe: 1870
Gefunden: 36
Dauer: genau wie angegeben
Story: Landkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star Rating
Landschaft: Landkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star Rating
Lösbarkeit: Landkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star Rating
Anzahl der Bewertungen: 17

Letzte 5 Fazits:

Haleda sagt:
Pauli sagt: Schöne Tour, da musste man schon ganz genau hinschauen um nichts zu verpassen! Danke für die Ausarbeitung!
reny sagt: Danke für das Quest, konnte den Kommisar hilfreich unterstützen.
Minki sagt: schön ausgearbeitetes Quest. Hat Spaß gemacht. Danke
Sockenpuppe sagt: Vielen Dank für das tolle Quest
Stöckchencacher sagt: Danke für den Ausflug
alle Bewertungen anzeigen


Kommentiere das Quest mit Disqus:

Wer keine Bewertung abgeben möchte, kann hier trotzdem alles sagen. Egal ob ihr das Quest gelöst oder damit Probleme habt. Bitte seid höflich.
comments powered by Disqus