Kommissar Zufall in Leipzig

Ein Kurzkrimi in Leipzig. Löse den Fall zusammen mit Kommissar Zufall. | Share:

Placer Land Dauer Schwierigkeit Klicks (Aufrufe) Gefunden
daister
Deutschland 30 min herausfordernd 1872 31

Deine aktuelle Position lautet: "loc: 51.3375730,12.3810550"
Hinweis: Ist der Kasten mit der Streetviewansicht grau, ziehe unten die orange Pegman Figur auf die Karte. | Hilfe zur Steuerung

Entschuldigt bitte, es hatte sich ein Fehler eingeschlichen.
(Eigentlich fehlte ein ganzer Absatz)
Jetzt funktioniert alles - Gruß daister

"Na bitte, geht doch." 
Zufrieden pellt sich Kommissar Zeus-Uwe Fall (von seinen Kollegen Kommissar Zufall genannt) aus den Dienstwagen und blickt Richtung Norden.
Der Tag fing für den in die Jahre gekommenen Ermittler aufregend an:
Sein neumodischer Fernsprechapparat dudelte und störte seine wohlverdiente Nachtruhe. Noch fast im Halbschlaf vernahm er eine tiefe, rauhe Stimme, die irgendwas von Entführung, Gewandhaus und Polizeipräsident flüsterte.
Und sofort war ihm klar, dass dieser Fall der entscheidene Fall für seine bevorstehende Beförderung sein wird. 
Erst gestern hatte sein Chef ihm die Verantwortung für das gesamte Großstadtrevier übertragen.Leipzig war Ende 2012 mit über 520.000 Einwohnern immerhin Deutschlands zwölftgrößte Stadt - und die Verantwortung für diese Stadt liegt jetzt in seinen Händen.
In welchem Bundesland liegt die kreisfreie Großstadt Leipzig?
Thüringen A=1
Sachsen-Anhalt A=2
Sachsen A=3

Noch bevor er seinen Kaffee halb ausgetrunken und die andere Hälfte über sein Hemd verschüttet hatte, waren alle zur Verfügung stehenden Kräfte mobilisiert.
Und da stand er nun, der Stolz der Leipziger Polizei, vor dem Gewandhaus, dem Tatort des bedeutendsten Falls seiner Laufbahn.
Nicht ohne Stolz schreitet Kommissar Zufall die Reihe der auf seinem Befehl herbeigeeilten Mannschaftswagen ab. 
Wie viele Polizei-Mannschaftswagen sind am Straßenrand abgestellt?
(B=Anzahl)

"Das haben die Kollegen ja ganz gut im Griff" stellt der Kommissar zufrieden fest, "Weitermachen!". 
Da er sich nun doch etwas unnütz vorkommt, schaut er sich um. 
"Was ist denn da los? Das inspiziere ich mal genauer" sagt er sich und läuft in Richtung Riesenrad.
An der Kreuzung entgeht er nur knapp einem Zusammenstoß mit einer Straßenbahn.Erschrocken weicht er einen Schritt zurück und winkt einen der Motorrad- Polizisten heran. Davon stehen hier ja genug herum.
Wie viele Motorrad-Polizisten stehen links an der Kreuzung?
(C=Anzahl)

"Der Platz wird sofort geräumt" befiehlt er, "Der Menschenauflauf behindert die polizeilichen Ermittlungen".
Das ist natürlich Quatsch, aber seine Position gibt ihm die Macht, solche Befehle zu erteilen und er musste das einfach ausprobieren.
Kommissar Zufall geht wieder einen Schritt auf die Kreuzung zu und bekommt einen riesigen Schreck, als er erneut beinahe von einer Straßenbahn gerammt wird.
"Ganz schön viel Verkehr hier - aber viel Verkehr kann ja auch ganz schön sein" denkt er sich und grinst.
Behäbig setzt er seinen Weg in nordwestliche Richtung fort - immer schön mitten auf der Fahrbahn und entgegen der eigentlichen Fahrtrichtung, man ist ja schließlich Beamter.
Als ihm die Straßenbahn nicht mehr die Sicht versperrt, wandert sein Blick nach rechts über den Augustusplatz zum Opernhaus.
Die Oper hat in Leipzig eine lange Tradition. Bereits 1693 wurde das erste Opernhaus Leipzigs als drittes bürgerliches Musiktheater Europas überhaupt eröffnet.
Zufrieden stellt Kommissar Zufall fest, dass der Platz bereits vollständig geräumt ist. Sogar das Riesenrad ist schon demontiert. (dann D=A)
Kommissar Zufall bewundert ein großes Polizeiaufgebot das angetreten ist, um ihm bei seinem großen Fall zu unterstützen. (dann D=B)

"Das gefällt mir", denkt sich Zufall, der selbst über seine Macht erschrocken ist. "Nach meiner Beförderung ist das bestimmt immer so - ich werde mich daran gewöhnen müssen".Er schaut sich noch ein bisschen um.Im Süden hat er noch mal einen tollen Blick auf die Vorderfront seines Tatorts:Das imposante "neue Gewandhaus" in Leipzig war der einzige Neubau einer reinen Konzerthalle in der DDR.Im Südwesten sieht er das City-Hochhaus Leipzig. Dieses auch "Weisheitszahn" oder "Uniriese" genannte Gebäude ist das zweithöchste Gebäude der ostdeutschen Bundesländer."Welches ist eigentlich das höchstes Bauwerk in Deutschland?" fragt sich Kommissar Zufall.(zwei Wörter, E= Anfangsbuchstabe zweites Wort) 
"Da stimmt doch etwas nicht!" denkt sich Zufall, als sein Blick über die Baustelle wandert.Tatsächlich, das Paulineum und das neue Augusteum, beides Universitätsgebäude, sind bei Goggle Street View noch nicht vollendet.
Er setzt seinen Weg fort und freut sich, als er auf der Rückseite der Haltestelle rechts das Stadtwappen von Leipzig entdeckt. 
"Was soll denn das für ein Tier sein?" fragt sich der Kommissar, der ständig von solchen Kleinigkeiten abgelenkt wird.
Hund F=4
Löwe F=5
Drache F=6

Kommissar Zufall folgt dem Fahrbahnverlauf durch die Rechtskurve, noch immer auf der linken Fahrbahnseite.
Er geht bis zum Internet-Cafe auf der linken Seite.
Aus seiner Sicht rechts neben dem Internet-Cafe erhebt sich das Kroch-Hochhaus, das erste Hochhaus der Stadt Leipzig.
"Mal sehen, ob dieses Elektronenrechenmaschinen mir weiterhelfen können" denkt er sich. Jetzt sollte es sich auszahlen, dass er die Tastatur so elegant mit zwei Fingern bedienen kann.
Wir lassen ihm etwas Zeit und schauen uns das Hochhaus an, während Kommissar Zufall im Internet-Cafe für seine Ermittlungen recherchiert.
Wie viele Menschen sind auf dem Fresco (Wandbild) dargestellt? 
(G=Anzahl der Personen) 

Kreidebleich verlässt der Kommissar plötzlich das Cafe und eilt zum Taxistand gegenüber.Er schwingt sich in ein Taxi und stammelt aufgeregt "loc: 51.343875,12.38102, schnell, schnell"
Der Taxifahrer, ein bekennender Mapcacher, nickt wissend ...

Minuten später: 
Umständlich wuchtet Kommissar Zufall seinen beleibten Körper aus den Beifahrersitz der Taxe und schaut in Richtung Norden.
Das Bahnhofsgebäude ist Teil des flächenmäßig größten Kopfbahnhofs Europas. 
Hier war er schon oft, denn früher ist er oft mit der Eisenbahn gefahren.
Wie war doch gleich der Name der Staatsbahn in der DDR?
(zwei Wörter, H= Anfangsbuchstabe zweites Wort) 

"Wie konnte das nur passieren?" fragt er sich verzweifelt.
Der Inspektor hat keine Augen für die beeindruckende fast 300 Meter breite Fassade des Bahnhofgebäudes, an welcher er gedankenversunken nordwestwärts entlangwandelt. 
Wie viele Pendler, Reisende und Besucher werden wohl diese Drehscheibe des Leipziger Innenstadtverkehrs und des mitteldeutschen Nah- und Fernverkehrs täglich nutzen?
beinahe 80000              I=7
ca.120.000                    I=8
mehr als 300.000          I=9

Ein Blick auf eine der Bahnhofsuhren verrät ihm die aktuelle Uhrzeit. Bis zur Abfahrt seines Zuges hat er noch fast eine ganze Stunde Zeit.
Wann fährt sein Zug ab?
10,00 Uhr  J=2
12,00 Uhr  J=4
14,00 Uhr  J=6

"Dann gehe ich noch ein bisschen weiter" sagt er zu sich selbst und setzt seinen Weg fort.
Er biegt bei der ersten Gelegenheit rechts ab, wobei er geistesabwesend die Gegenfahrbahn benutzt.
Gleich darauf läuft er weiter nach links und überquert den Vorplatz eines ehemals renomierten Hotels, das auch schon mal bessere Zeiten erlebt hat.Kommissar Zufall fühlt sich so, wie das Gebäude aussieht.
Er läuft so weit wie möglich geradeaus. Als er kurz vor dem Grünstreifen stehen bleibt, fällt sein Blick auf das riesige Plakat rechts neben ihm, das Tiere darstellt. 
Die beiden unteren Tiere sind auf einem fernen Kontinent heimisch - dort möchte Zufall jetzt sein, weit weit weg.
(Auf welchem Kontinent sind diese Tiere heimisch? K= Anzahl der Buchstaben) 


Aber warum ist Kommissar Zufall plötzlich auf der Flucht, seit er das Internet-Cafe verlassen hat?
Noch bevor er sich richtig mit dem fremdartigen Elektronenrechengerät angefreundet hatte, dudelte sein Smartphon.
"Kommissar Fall" meldete er sich. (Beinahe hätte er schon "PolizeiOBERkommissar" gesagt.)
Sein Chef war drann:
"Zufall, haben sie die Theaterkarten schon organisiert, sie wissen schon, die für die Aufführung von Mozarts Singspiel "Die ENTFÜHRUNG aus dem Serail" im GEWANDHAUS, das Geschenk für den POLIZEIPRÄSIDENT?"
Die Stimme war ihm heute Morgen gleich bekannt vorgekommen.
Mit der Beförderung wird es wohl diesmal nichts.

Lösung: ABCDEFGHIJK (nur Ziffern und Großbuchstaben, keine Leerzeichen)


Mein Notizzettel

Scanne diesen QR-Code, um die Questbeschreibung auf deinem Smartphone oder Tablet zu lesen.




Quest bewerten Nutze die Bewertungsfunktion, um eine differenzierte Rückmeldung zu geben.


Bewertungen im Überblick:

Empfehlung: 94%
Aufrufe: 1872
Gefunden: 31
Dauer: genau wie angegeben
Story: Landkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star Rating
Landschaft: Landkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star Rating
Lösbarkeit: Landkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star Rating
Anzahl der Bewertungen: 15

Letzte 5 Fazits:

Haleda sagt:
MaToRe sagt: Sehr abwechslungsreicher Großstadtdschungel Cache.
Pauli sagt: Die Geschichte hat uns gut gefallen! Tolle Idee! Die einzelnen Aufgaben waren dann in Verlauf gut zu lösen! Danke und Gruß
Sockenpuppe sagt: Das hat Spaß gemacht. Danke für das tolle Quest
wim47 sagt: Schönes Quest, dass mir Leipzig etwas näher gebracht hat. Hat Spass gemacht, den Fall zusammen mit dem Kommisar zu lösen. Danke
Stöckchencacher sagt: irgendwie hatt ich beim ersten mal was falsch, dann lief es wie geschnitten Butter. Danke
alle Bewertungen anzeigen


Kommentiere das Quest mit Disqus:

Wer keine Bewertung abgeben möchte, kann hier trotzdem alles sagen. Egal ob ihr das Quest gelöst oder damit Probleme habt. Bitte seid höflich.
comments powered by Disqus