Tarzan und Jane - In Stuttgart sind die Affen los!

Tarzan und Jane: In Stuttgart sind die Affen los. Und in weniger als 10 Stunden ist Aufführung. Ob die Affen bis dahin zurück sind!? | Share:

Placer Land Dauer Schwierigkeit Klicks (Aufrufe) Gefunden
RemmiDemmi
Deutschland 20 min mittel 2341 44

Deine aktuelle Position lautet: "loc: 48.7795030,9.1792910"
Hinweis: Ist der Kasten mit der Streetviewansicht grau, ziehe unten die orange Pegman Figur auf die Karte. | Hilfe zur Steuerung

Die Freude der Stuttgarter war groß, als sie hörten, dass bald eine Show der Superlative bei Ihnen Einzug erhalten soll. Tarzan. Das weltweit bekannte Musical feierte Premiere in der Stadt am Neckar.

Doch die Freude hielt nur kurze Zeit an. Nur kurz nach Neujahr hatten die Affen keine Lust mehr immer nur von einer Liane zur anderen zu schwingen. Und so kam es, dass sie sich entschieden, sich nachts still und heimlich aus dem Staub zu machen. Raus in den Großstadtdschungel.

Als der Direktor des Theaters am nächsten Morgen nach dem rechten schaute, erstarrte er vor Schreck, denn alle Affen waren weg. Keiner der 10 Gorillas lag mehr wie zu dieser Zeit noch üblich in seiner Schlafkoje. Schnell suchte er das gesamte Theater ab. Aber sie waren spurlos verschwunden. Schnell machte sich ein mulmiges Gefühl in ihm breit, hatte etwa Jadgtführer Clayton etwas mit dem Verschwinden zu tun!? Hatte er wohl möglich alle Gorillas erlegt? Nein. Das konnte auf keinen Fall sein! Aber was, wenn die Affen sich einfach so aus dem Staub gemacht hatten!? In weniger als 10 Stunden war die nächste Aufführung. Was sollte er bloß den Gästen sagen? Gar nicht aus zu malen. Fakt ist. Die Affen müssen bis zur Abendvorstellung zurück sein, sonst wäre das Desaster gar nicht auszumalen. Schnell rief der Direktor Tarzan und Jane herbei und machte sich gemeinsam mit ihnen auf die Suche nach den Gorillas. Helft ihr den ihnen dabei?

Sie begannen sofort mit der Suche und starteten vor dem Cinema Gloria in der Bolzstraße nahe des Schloßplatzes. Die Gorillas waren für ihren Kultursinn bekannt. Wenn ein Platz für ihr Verschwinden in Frage kam, dann der Schlossplatz. Sie ließen den Paketwagen rechts neben sich liegen und gingen die Bolzstraße weiter. Merke dir den 1. Buchstaben der Firma das Paketwagens. Als sie kurz darauf an einem bekannten Elektronikfachgeschäft vorbei kamen, überlegten sie kurz, ob die Affen vielleicht dort die neuste Technik ausprobierten!? Notiere dir die Buchstabenanzahl des Elektronikfachgeschäft. Aber nein. Ausgeschlossen. Affen und Technik. Weiter ging es die Bolzstraße geradeaus. Den Friedrichsbau ließen sie links liegen und bogen rechter Hand in die Lautenschlagerstraße ab. Nach einigen Metern sahen sie links von sich einen Stadtplan. Notiere dir den 1. Buchstaben des Wortes was am besten zu erkennen ist (9Buchstaben). Nach weiteren Metern geradeaus, tauchte plötzlich der Stuttgarter Hauptbahnhof vor ihnen aus. Dem Direktor kam ein erneute Schauer. Was wenn die Gorillas vom Fernweh gepackt waren und in den nächsten Zug gestiegen waren? Das könnte teuer für ihn werden. Auf der Verkehrsinsel direkt vor dem Gebäude des Hauptbahnhofs blieben die 3 stehen und riskierten einen Blick auf die große Bahnhofsuhr. Zeigt die Uhr 12:30 an notiere dir ein M, zeigte sie 15:21 an, dann ein L. Tarzan wurde ganz mulmig zu Mute als er die Uhrzeit ablas. Bis zur Vorstellung um 20:00 waren es nur noch wenige Stunden und sie hatten nicht eine Anlaufspur wo die Nasen von Gorillas bloß abgeblieben waren. Noch nicht einmal eine Bananenschale konnten sie unterwegs entdecken. Dass die Gorillas hier gewesen sind, war eigentlich auszuschließen. Plötzlich kam dem Direktor eine erneute Idee, was wäre wenn die Affen einfach mal ihre Artgenossen in der Stuttgarter Wilhelma besuchen wollten?

Also nix wie hin. loc:48.806163,9.201061

Während dessen waren die Gorillas schon mehrere Stunden unterwegs im Großstadtdschungel Stuttgart. Sie hatten sich unterwegs die Bäuche mit Bananen und Bananensaft vollgeschlagen, waren am Ufer der Neckar ein wenig im Wasser plantschen gewesen. Doch irgendwie merkten sie, dass das hier alles nichts für sie war. Zu sehr liebten sie ihren Theaterdschungel. Das allabendliche auf der Bühne stehen. Und somit entschlossen sie sich den Weg zurück ins Theater anzutreten. Da sie zu faul zum laufen waren, nahmen sie die S-Bahn.

Tarzan, Jane und der Direktor wussten natürlich nichts vom Sinneswandel der Gorillas und waren bereits im Affenhaus der Wilhelma angekommen. Vor Ihnen tauchte eine Infomationswand über eine bestimmte Affenart auf. Notiere dir die Buchstabenanzahl (Mehrzahl). Sie schauten sich um und endeckten links von der Infowand eine Frau auf einem Klappstuhl. Wenn die Frau ein Buch ließt notiere dir ein B, falls sie an ein Notebook bei sich hat notiere dir ein N. Leider wurden die Gorillas aber auch hier von niemanden gesichtet. Es war alles so aussichtslos. Der Direktor wagte einen Blick auf seine Armbanduhr, welche 18:00 anzeigte. In weniger als 2 Stunden war Beginn der Vorstellung und von den Primaten fehlte immer noch jede Spur. Die 3 entschieden sich den Rückweg zum Theater anzutreten, damit wenigstens sie pünktlich zur Vorstellung da waren. Musste die Vorstellung heute Abend wohl ohne Affen stattfanden. Ein Grauen.

Am Theater angekommen (gehe zu loc:48.72282,9.162511) entdeckt Tarzan etwas gelbes an einer Ampel. Bei genauerem Hinsehen ist er sich sicher, dass es sich hierbei um eine Bananenschale handelt. Schau dich nun ein letztes Mal um notiere dir die Buchstabenanzahl des Theaternamens (.....Theater) (nicht Palladium).

Als der Direktor gerade eine Krisensitzung einberufen will, klopft ihm von hinten jemand auf die Schulter. Es ist Terk, der Anführer der Affen. Breitgrinsend schaut er den Direktor an und sagt "Servus Chefe, wollte Bescheid sagen, dass die Affen in Stuttgart unterwegs waren".

Dem Direktor fiel sichtlich ein Stein von Herzen. Pünktlich um 20:00 fiel der Vorhang und alles schien es wäre zuvor so rein gar nichts gewesen.

Und du solltest dir nun dein Badge abholen. Achte auf die Großschreibung der Buchstaben.

Mein Notizzettel

Scanne diesen QR-Code, um die Questbeschreibung auf deinem Smartphone oder Tablet zu lesen.




Quest bewerten Nutze die Bewertungsfunktion, um eine differenzierte Rückmeldung zu geben.


Bewertungen im Überblick:

Empfehlung: 80%
Aufrufe: 2341
Gefunden: 44
Dauer: genau wie angegeben
Story: Landkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star Rating
Landschaft: Landkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star Rating
Lösbarkeit: Landkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star RatingLandkarte 1 Star Rating
Anzahl der Bewertungen: 20

Letzte 5 Fazits:

otti289 sagt: gut die Aufgaben lesen
Haleda sagt:
MaToRe sagt: Nach dem richtigen Blickwinkel an der Bahnhofsuhr hat alles geklappt.
cachkingV sagt: Gut gemacht und alles gut zu finden!
Pauli sagt: Auf der Affen-Tour durch Stuttgart konnte soweit alles gut gefunden werden! Danke.
reny sagt: Nette Geschichte, alles gut gefunden. Danke
alle Bewertungen anzeigen


Kommentiere das Quest mit Disqus:

Wer keine Bewertung abgeben möchte, kann hier trotzdem alles sagen. Egal ob ihr das Quest gelöst oder damit Probleme habt. Bitte seid höflich.
comments powered by Disqus